Aktivitäten und Aktionen

Club Mondkind will in der Öffentlichkeit Verständnis für das Problem Bettnässen erreichen, betroffene Familien über Ursachen und Therapiemöglichkeiten informieren und medizinischem Fachpublikum die Gelegenheit zum Austausch und zur Information über die aktuellsten Diagnose- und Therapie-Empfehlungen geben.

Laufende Aktivitäten und Medienarbeit sollen dazu beitragen, Vorurteile innerhalb der Gesellschaft auszuräumen, Familien mögliche Wege aus der belastenden Situation zu zeigen und sie zu unterstützen sowie die behandelnden Ärzte, Schwestern/Pfleger und Psychologen auf den aktuellen Stand des medizinischen Wissens zu bringen.